Usamos cookies propias y de terceros para mostrarle una navegación más personalizada. Si Continua navegando consideramos que acepta el uso de cookies. Más información
Contacto
Logotipo de la Universidad de Sevilla

First in its class

First in its class
Migas
Actualizado el 22.05.2015 10:51

Bachelor-Abschlüsse

Angebot an Bachelor-Abschlüssen

Bachelor-Studiengänge

Die Bachelor-Studiengänge vermitteln den Studierenden eine allgemeine Einführung in die wissenschaftlichen Diziplinen und sollen auf eine berufliche Tätigkeit vorbereiten. Die Bachelor-Graduierten müssen in vier ganzjährigen Kursen insgesamt 240-ECTS-Credit-Punkte erbringen, also je 60 ECTS-Punkte zu den erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnissen. Bei bestimmten EU- Studiengängen kann der Gesetzgeber auch eine höhere Anzahl an ECTS-Credit-Punkten fordern.

Die Lehrpläne sehen ein Minimum von 60 ECTS-Credit-Punkten für die Kernqualifikation vor, von denen mindestens 36 dem Wissensbereich des jeweiligen Bachelor-Studiengangs entsprechen müssen. Meist werden diese Credit-Punkte in Veranstaltungen mit 6 ECTS-Punkten erbracht, die weiteren 180 in Wahlpflicht- oder Wahlveranstaltungen. Wenn ein externes Praktikum angeboten wird, darf es 60 Credit-Punkte nicht überschreiten, während die Bachelor-Abschlussarbeit zwischen 6 und 30 Credit-Punkte bedeutet.

Wenn es die jeweilige Studienordnung so vorsieht, können den Bachelor-Studierenden auch optative Wahl-Credit-Punkte für die Teilnahme an bestimmten kulturellen oder sportlichen Veranstaltungen, an repräsentativen studentischen Gremien oder solidarischen Aktionen im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit anerkannt werden.
Zur Zulassung zu den Bachelor-Studiengängen gelten die Bedingungen der allgemeinen Hochschul-Zulassung.

Gesetzesrahmen

Die Aufteilung des Hochschulstudiums in Bachelor, Master und Doktorat ist festgelegt im Artikel 35 des Königlichen Dekrets 1393/2007 (vom 29.10.), modifiziert im Organischen Gesetz 4/2007 (vom 12.4.).

Weiterhin werden Hochschul- und Studienstruktur vom Königlichen Dekret 1393/2007 (vom 29.10.) geregelt.

Código QR
Universia